DAX®14.381,44+0,82%TecDAX®3.063,96+0,67%S&P 500 I3.982,39+0,41%Nasdaq 10011.637,49+1,22%
finanztreff.de

AKTIONÄR-Tipp CropEnergies: SDAX-Aufstieg und spannende Beteiligungen – Aktie in starker Verfassung

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

In turbulenten Marktphasen gibt es immer Outperformer, so auch auf dem deutschen Nebenwerte-Kurszettel. Zu den stärksten Titeln zählt derzeit das Papier von CropEnergies. Dank der Performance kann sich das Unternehmen auf den Aufstieg in den SDAX freuen. Darüber hinaus rüstet sich die Südzucker-Tochter für die Zukunft.

So sichert sich der Bioethanol-Produzent 50 Prozent der Anteile für 1,8 Millionen Euro am niederländischen Start-up Syclus. Dabei handelt es sich um einen Spezialisten für biobasierte Chemikalien. Ziel sei der Bau einer großtechnischen Anlage zur Herstellung von erneuerbarem Ethylen aus erneuerbarem Ethanol, so CropEnergies. Demnach beläuft sich die europäische Nachfrage nach Ethylen auf etwa 20 Millionen Tonnen pro Jahr.

Darüber hinaus erwirbt die Südzucker-Tochter 25 Prozent des Stammkapitals am deutschen Renewable-Energy-Start-up East Energy mit Sitz in Rostock. Insgesamt plane CropEnergies zur Anlauffinanzierung in diesem ersten Schritt bis zu acht Millionen Euro zu investieren, heißt es. Die Rostocker wollen unter der Marke „Sun2Grid“ förderfreie Freiflächen-Photovoltaikanlagen in Nordostdeutschland bauen und betreiben.

Im Anschluss soll der grüne Strom genutzt werden, um unter der Marke „Sun2Gas“ grünen Wasserstoff, erneuerbare Kraftstoffe und Wärme zu erzeugen. Die Nutzung der Abwärme aus der Methanolisierung sei auch für die kommunale Wärmeversorgung an den Standorten von Interesse, ist CropEnergies überzeugt.

CropEnergies kann aufgrund der starken operativen Entwicklung der letzten Jahre gezielte Zukunftsinvestitionen tätigen. Auch derzeit brummt das Geschäft, wie sich eindrucksvoll am Aktienkurs ablesen lässt. Unter den Nebenwerten in der AKTIONÄR-Statistik nimmt der Titel hinter SLM Solutions (Kurssprung aufgrund eines Übernahmeangebots) derzeit TSI-Rang 2 ein.

Michel Doepke

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 49 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen