DAX®12.139,68-0,72%TecDAX®2.655,13+0,04%Dow Jones 3029.134,99-0,43%Nasdaq 10011.271,75+0,16%
finanztreff.de

BMW: Produktion von Wasserstoffautos auf dem Prüfstand

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Foto: Shutterstock

Die Idee von Autos, die mit Wasserstoff statt Benzin oder Diesel betrieben werden, ist nicht tot. Im Gegenteil: Der bayerische Autobauer BMW prüft aktuell die Serienproduktion von Wasserstoffautos. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Oliver Zipse dem Handelsblatt. Für die BMW-Aktie geht es am Freitagmorgen leicht aufwärts.

Ab 2025 soll eine "neue Klasse" von Elektroautos mit besseren und billigeren Batterien auf den Markt kommen. "Zum Start planen wir eine kompakte Limousine im 3er-Segment und ein entsprechendes sportliches SUV", wie Zipse sagte.

Serienproduktion von Wasserstoffautos möglich

BMW arbeitet dem Bericht zufolge auch an der Entwicklung von Wasserstoffantrieben für diese neue Fahrzeuggeneration. "Ich kann mir gut vorstellen, dass wir in der neuen Klasse perspektivisch auch die Brennstoffzelle im Serieneinsatz sehen werden", sagte Zipse. "Wasserstoff als Energieträger wird in vielen Weltregionen eine wichtige Rolle spielen."

Das macht die BMW-Aktie 

Am Aktienmarkt löste die Nachricht keine Euphorie unter den Anlegern aus. Stattdessen pendelte der Kurs der BMW-Stämme -0,91% um die Nulllinie und lag zuletzt rund 0,3 Prozent im Plus bei 72,95 Euro. Aus charttechnischer Sicht stabilisieren sich die Kurse damit weiter über der 70-Euro-Marke.

Drei-Monats-Chart BMW (in Euro)

Mit Material von dpa-AFX.

Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen