DAX®14.541,38+0,01%TecDAX®3.118,19-0,29%Dow Jones 3034.347,03+0,45%Nasdaq 10011.756,03-0,70%
finanztreff.de

Hugo Boss: Deutsche Bank senkt den Daumen – Aktie fällt unter wichtige Marke

| Quelle: DER AKTIONÄR | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

Die Aktien von Hugo Boss stehen auch am Dienstag trotz einer breiten Aktienmarkt-Erholung auf den Verliererlisten. (Negative) News vom Unternehmen selbst sind dafür nicht verantwortlich. Vielmehr haben die Analysten der Deutschen Bank den Daumen gesenkt. Dadurch fällt das Papier des Metzinger Modekonzerns unter eine psychologisch wichtige Marke. 

Konkret hat die größte deutsche Privatbank ihre Kaufempfehlung für die Hugo-Boss-Aktie zurückgenommen und sieht in dem MDAX-Wert nur noch eine „Halteposition“. Das neue Kursziel lautet 56 Euro – was immer noch mehr als zehn Prozent über dem aktuellen Kursniveau liegt. 

Der Modehändler habe zuletzt von positiven Einflüssen profitiert, der Rückenwind dürfte nun aber nachlassen oder sich vielleicht sogar in Gegenwind umkehren, begründete der Analyst Michael Kuhn die Abstufung von "Buy" auf "Hold". Das Kursziel senkt er auf 56 Euro und damit näher an das aktuelle Kursniveau. Er verwies auf das von der stark steigenden Inflation geprägte Konsumumfeld in Europa. 

Die Hugo-Boss-Aktie verliert am Dienstagnachmittag mehr als drei Prozent und notiert erstmals seit Juli wieder unter der 50-Euro-Marke. Nach unten dürfte der Bereich um 47,50 Euro als solider Support fungieren. Für eine deutliche Aufhellung des Chartbildes würde indes ein Sprung über den GD200 (aktuell: 52,86 Euro) sorgen. 

(Mit Material von dpa-AfX)

Carsten Kaletta

Hier zum vollständigen Artikel
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

DER AKTIONÄR

DER AKTIONÄR Täglich aktuelle Nachrichten zu den Themen Börse, Finanzen und Wirtschaft liefert Ihnen das Anlegermagazin DER AKTIONÄR im Web, als App oder am Zeitungskiosk."

» Alle News von DER AKTIONÄR

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen