DAX®14.383,36-1,09%TecDAX®3.073,46-1,43%Dow Jones 3033.901,18-1,30%Nasdaq 10011.608,38-1,26%
finanztreff.de

Infineon: Tech- und Internetwerte stark gefragt

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Foto: Shutterstock

Die deutschen Technologie- und Internetaktien haben ihren bereits zum Wochenstart eingeschlagenen Erholungskurs am Dienstag fortgesetzt. Händler verwiesen als Stütze auf positive Perspektiven an der US-Technologiebörse Nasdaq. Dort ging es zum Handelsstart in den USA um rund zwei Prozent nach oben. 

Am Montag hatte eine optimistische Branchenstudie von JPMorgan für Auftrieb bei den Techwerten gesorgt. In den vergangenen anderthalb Monaten hätten Anleger Substanzwerte bevorzugt und vor allem die wachstumsstarken Technologiewerte überwiegend verkauft, so die US-Bank. "Jetzt, wo die Kurse hier nach unten gehandelt wurden, könnte sich eine Gelegenheit für einen neuen taktischen Aufschwung ergeben", schrieb Analyst Mislav Matejka.

Das machen die deutschen Technologiewerte

Die guten Vorgaben aus den USA sorgen bei vielen deutschen Branchentiteln wie schon am Vortag für solide Kursgewinne: Die Papiere des Halbleiter-Konzerns Infineon -2,95% stiegen an der DAX-Spitze -1,09% um 3,3 Prozent und jene des Software-Herstellers SAP -0,57% um rund ein Prozent. Bei den Internetwerten hatten Mode-Händler Zalando +0,45% mit plus 4,6 Prozent und Kochboxen-Versender HelloFresh -0,86% mit 5,2 Prozent Aufschlag die Nase vorn.

Für die Aktien des Halbleiterindustrie-Ausrüsters Aixtron -1,85% ging es um gut vier Prozent nach oben. Die Papiere des Softwareanbieters TeamViewer -2,77% legten als MDAX-Spitzenreiter -1,43% um mehr als sechs Prozent zu. (mit Material von dpa-AFX)

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen