DAX®12.139,68-0,72%TecDAX®2.655,13+0,04%Dow Jones 3029.168,34-0,32%Nasdaq 10011.244,75-0,08%
finanztreff.de

K+S: Prognose bestätigt - Anleger und Analysten zufrieden

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Foto: Shutterstock

Bestätigte Jahresziele von K+S +0,45% haben die Anleger am Donnerstag beruhigt. Sie honorierten dies in den Papieren des Düngerkonzerns mit einer Erholung um bis zu 6 Prozent auf 21,57 Euro. 

Damit landeten sie fast an der exponentiellen 200-Tage-Linie. Unter dem Gradmesser für den längerfristigen Trend schlingern sie seitwärts, nachdem sie im Juli mit 18,90 Euro auf Februar-Niveau zurückgefallen waren und sich der Kurs damit fast halbiert hatte im Vergleich zum Jahreshoch im April.

Zufriedene Analysten

JPMorgan-Experte Chetan Udeshi sprach in einer ersten Reaktion von einem insgesamt starken zweiten Quartal und hob den bestätigten Jahresausblick hervor. Den Kasselern drohen zwar millionenschwere Belastungen durch die Gaskrise - an ihren Prognosen änderten sie dennoch nichts. K+S signalisiere einen höheren Durchschnitts-Verkaufspreis für Kali im zweiten Halbjahr als er erwartet habe, so Udeshi. Dies sei einer der Faktoren, mit dem man den zu erwartenden Gas-Gegenwind übertrumpfen wolle.

Auch Markus Mayer von der Baader Bank lobte den - auf den ersten Blick bestätigten - Ausblick, der nun allerdings ein Gasrationierungs-Szenario einkalkuliert habe (mit Material von dpa-AFX)

K+S in Euro
Schlagworte:
, , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 39 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen