DAX®14.259,66-0,01%TecDAX®3.023,73-0,14%S&P 500 I3.953,02+0,54%Nasdaq 10011.497,39-0,45%
finanztreff.de

Lufthansa: Airline führt Ferienflieger enger zusammen

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Foto: Imago

Der Lufthansa-Konzern hat angekündigt seine Ferienflieger Edelweiss und Eurowings Discover näher zusammenzuführen. Zwar bleiben die Airlines laut Unternehmensangaben eigenständig, erhalten jedoch bald einen gemeinsamen Chef. Für die Lufthansa-Aktie geht es derweil zur Wochenmitte erneut deutlich bergab.

Ab dem 1. Oktober wird der amtierende Edelweiss-Vorstandsvorsitzenden Bernd Bauer auch die Führung von Eurowings Discover übernehmen, wie die Lufthansa am Mittwoch mitteilte. Bauer führt die Edelweiss-Airline mit dem Drehkreuz Zürich seit 2014. Dass der Top-Manager nun auch bei Eurowings Discover das Zepter übernimmt ist indes wenig verwunderlich: Edelweiss ist Vorbild für die vor gut einem Jahr gegründete Eurowings Discover, die Ferienflüge von Frankfurt und München anbietet. Der bisherige Eurowings-Discover-Chef Wolfgang Raebiger soll künftig als Chief Operation Officer den Betrieb der Eurowings Discover organisieren.

Das macht die Lufthansa-Aktie

An der Börse geht es für die Papiere der Kranich-Airline zur Wochenmitte derweil weiter bergab. Kurz vor der Mittagszeit büßte die Lufthansa-Aktie +0,77% zuletzt rund 3,4 Prozent auf 6,11 Euro ein. Damit nehmen die Papiere wieder Kurs auf das September-Tief bei 5,75 Euro. Seit dem Jahresbeginn hat die Aktie inzwischen rund neun Prozent an Wert verloren (mit Material von dpa-AFX).  

Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 49 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen