DAX®14.243,86-0,12%TecDAX®3.022,92-0,17%S&P 500 I3.955,77+0,61%Nasdaq 10011.497,39-0,45%
finanztreff.de

Versicherer-Aktien: Analystenkommentare bewegen Kurse

| Quelle: finanztreff | Lesedauer etwa 2 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
Foto: Shutterstock

Zur Wochenmitten stehen die Versicherer-Aktien im Fokus. Neben der US-Investmentbank Morgan Stanley, die sich bei den Papiere der Allianz und der Munich Re zu Wort gemeldet hat, sorgt auch die britische Investmentbank HSBC für Bewegung bei der Talanx-Aktie. So stufen die Analysten die drei Versicherungsaktien aktuell ein. 

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Allianz-Aktie von "Overweight" auf "Equal-weight" abgestuft und das Kursziel von 239 auf 205 Euro gesenkt. Analyst Ashik Musaddi begründete die Abstufung in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie mit mangelnder Gewinndynamik und mangelnder Vorhersagbarkeit mit Blick auf Aktienrückkäufe.

Munich Re hochgestuft

Zuversichtlicher zeigte sich Musaddi hingegen für die Papiere von Munich Re. Hier erhöhte der Analyst sein Kursziel von 265 auf 281 Euro. Gleichzeitig hat Morgan Stanley die Aktie von "Equal-weight" auf "Overweight" hochgestuft. Musaddi begründete dies mit der guten Kapitalausstattung des Rückversicherers. Zudem könnten starke Gewinnperspektiven im weiteren Jahresverlauf zur Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms führen.

HSBC empfiehlt Talanx zum Kauf

Unterdessen hat die britische Investmentbank HSBC die Talanx-Papiere von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 46,20 Euro belassen. Die inflationsbedingten Sorgen schienen übertrieben, schrieb Analyst Bhavin Rathod in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das Erstversicherungsgeschäft sei gut aufgestellt, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Er glaubt zudem, dass die im Dezember erwartete neue Dividendenpolitik positiv überraschen könnte. Er bleibe diesbezüglich aber dennoch vorerst vorsichtig.

Das machen die Aktien von Munich Re, Talanx und der Allianz

Am Mittwochvormittag bewegten sich die drei Versicherungspapiere in unterschiedliche Richtungen. Die Allianz-Aktie +0,39% fiel zuletzt um rund 1,9 Prozent auf 165,98 Euro. Für die Papiere von Munich Re +0,95% ging es hingegen um gut 0,6 Prozent auf 249,10 Euro nach oben und die Talanx-Aktie +0,32% markierte zeitweise gar ein neues Vierwochenhoch bei 36,18 Euro (Mit Material von dpa-AFX).

Schlagworte:
, , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Allianz SE
Allianz SE - Performance (3 Monate) 204,45 +0,39%
EUR +0,80
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
10:08 JPMORGAN Neutral
05.12. BERENBERG Positiv
05.12. GOLDMAN SACHS Positiv
Nachrichten
10:08 dpa-AFX: JPMorgan belässt Allianz SE auf 'Neutral' - Ziel 220 Euro Allianz SE 204,45 +0,39%
05:39 Umfrage: 39 Prozent misstrauen Aktien grundsätzlich Allianz SE 204,45 +0,39%
07.12. Allianz: Der "Top-Pick" unter den Versicherern Allianz SE 204,45 +0,39%
Weitere Wertpapiere...
Münchener Rück 307,70 +0,95%
EUR +2,90
Talanx AG 43,72 +0,32%
EUR +0,14

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 49 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen