DAX®14.397,04+0,29%TecDAX®3.069,96+1,46%Dow Jones 3034.589,77+2,18%Nasdaq 10012.030,06+4,58%
finanztreff.de

Aktien Asien/Pazifik: Börsen verzeichnen mehrheitlich Verluste

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Anhaltende Rezessionssorgen setzen Asiens wichtigste Aktienmärkte auch am Montag weiter unter Druck. Nach den schwachen Vorgaben vom Freitag an der Wall Street starteten asiatische Handelsplätze vermehrt mit Verlusten in die Woche. Besonders steil rutschten die Kurse in Japan ab, wo die Börse vor dem Wochenende geschlossen geblieben war.

Der japanische Leitindex Nikkei 225 +1,51% brach am Montag um 2,66 Prozent auf 26 431,55 Punkte ein. Zu Handelsschluss notierte er damit auf dem tiefsten Stand seit Mitte Juli. Das Kursbarometer in Tokio holte damit nach der feiertagsbedingten Pause die jüngsten Verluste vieler anderer Börsen vom Freitag nach. Mit einem Minus von 1,6 Prozent lag auch der australische S&P ASX 200 im tiefroten Bereich.

Etwas besser lief es am chinesischen Aktienmarkt. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen der chinesischen Festlandbörsen gab zuletzt um 0,3 Prozent auf 3842,08 Punkte nach. Die chinesische Notenbank hatte zuvor in ihren Bemühungen um eine Stabilisierung des Yuan eine Gebühr auf Devisentermingeschäfte angekündigt. Zuletzt hatte sich die chinesische Währung ihrem Tief aus der Finanzkrise 2008 angenähert. In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong rutschte der Hang Seng +2,33% derweil um ein Prozent auf 17 751 Punkte ab./jcf/tav/men


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen