DAX®14.383,36-1,09%TecDAX®3.073,46-1,43%Dow Jones 3033.892,93-1,32%Nasdaq 10011.586,44-1,44%
finanztreff.de

Aktien New York: Wall Street stabilisiert sich - Konjunktursorgen bleiben

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben sich nach dem Kurseinbruch in der Vorwoche am Montag stabilisiert. Immer noch Sorgen bereitet den Anlegern aber die Aussicht auf weitere deutliche Zinsschritte der US-Notenbank im Kampf gegen die hohe Inflation und die damit einhergehende Furcht vor einem möglichen Konjunktureinbruch.

Der Leitindex Dow Jones Industrial -1,32% drehte im frühen Handel kurz in die Gewinnzone und gab zuletzt geringfügig auf 29 580,95 Punkte nach. Für den marktbreiten S&P 500 -1,58% ging es um 0,41 Prozent auf 3708,35 Zähler nach oben. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 -1,45% stieg um 1,12 Prozent auf 11 437,71 Punkte.

"Wir befinden uns in einer düsteren Periode", schrieb Ed Yardeni, Präsident des gleichnamigen Analysehauses. Für die US-Wirtschaft zögen dunkle Wolken auf, denn die jüngsten Daten deuteten auf einen ausgeprägten Wirtschaftsabschwung hin. "Und auch die Risiken einer ausgewachsenen Rezession nehmen offenbar zu." Gleichwohl ergäben sich bei einem derart weit verbreiteten Pessimismus der Anleger auch Einstiegsgelegenheiten in den Markt./la/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen