DAX®14.370,72+0,74%TecDAX®3.043,52+0,00%Dow Jones 3033.476,46-0,90%Nasdaq 10011.563,33-0,64%
finanztreff.de

BUSINESS WIRE: Aktana und die Envision Pharma Group wollen im Rahmen einer Partnerschaft den Akteuren im medizinischen Bereich dabei helfen, sich besser in der sich wandelnden Landschaft der ärztlichen Tätigkeit zurechtzufinden

| Quelle: Business_Wire | Lesedauer etwa 5 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Der Bedarf der Angehörigen der Gesundheitsberufe an einer reaktionsschnelleren und besser koordinierten Interaktion im gesamten Life-Science-Bereich veranlasst die medizinisch-wissenschaftlichen Ansprechpartner (MSLs) dazu, einen agileren und wertorientierten Omnichannel-Ansatz zu verfolgen

SAN FRANCISCO - LONDON (BUSINESS WIRE) 27.09.2022

Aktana, der führende Anbieter im Bereich der intelligenten Kundeninteraktion in der Biowissenschaftsbranche, und die Envision Pharma Group, ein weltweit agierendes, technologiegestütztes Unternehmen für wissenschaftliche Kommunikation, das in vielen medizinischen Bereichen tätig ist, kündigen eine strategische Partnerschaft an, die medizinischen Teams ein umfassendes Instrumentarium für einen wirkungsvolleren wissenschaftlichen Austausch an die Hand geben soll. Durch die Bündelung ihrer umfassenden Technik- und Branchenexpertise bieten Envision und Aktana Unternehmen aus der Life-Science-Branche die Möglichkeit, ihre medizinisch-wissenschaftlichen Ansprechpartner (Medical Science Liaisons, MSLs) in die Lage zu versetzen, dem Bedarf von Angehörigen der Gesundheitsberufe (Healthcare Professionals, HCPs) an personalisierten und wissenschaftlich relevanten Inhalten sowie koordinierter Omnichannel-Interaktion gerecht zu werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220927005292/de/

Trotz der in dieser Branche üblichen Trennung zwischen kaufmännischen und medizinischen Teams erwarten die HCPs von heute, dass die MSLs ihre Beschäftigung mit dem Produkt aus einer ganzheitlichen Perspektive betrachten. Zwar haben viele Life-Science-Unternehmen bereits damit begonnen, ihre kaufmännischen Teams mit Technologien auszustatten, um Daten zu synthetisieren und Interaktionen über verschiedene Kanäle hinweg zu koordinieren, aber den für medizinische Angelegenheiten zuständigen Organisationen fehlt es noch immer weitgehend an den richtigen Werkzeugen, um sich erfolgreich der doppelten Herausforderung der Informationsüberflutung und des schwindenden HCP-Zugangs zu stellen.

“Die MSLs befinden sich in einer herausfordernden Position, denn sie müssen ein Gleichgewicht zwischen herkömmlichen und modernen digitalen Strategien finden, um mit den Ärzten in einem Umfeld in Kontakt zu treten, in dem sie Fragen immer schneller und häufiger beantworten müssen”, sagte Derek Choy, President von Aktana. “Zusammen mit Envision können wir die MSLs dabei unterstützen, ihre Beziehungen zu den Angehörigen der Gesundheitsberufe so zu optimieren, dass sie relevanter, koordinierter und auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind - ob nun digital oder persönlich.”

Gemeinsam werden Envision und Aktana den Teams für medizinische Angelegenheiten optimierte und maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung stellen, die sich auf die branchenweit führende wissenschaftliche Expertise von Envision und auf die Intelligence-Plattform von Aktana stützen. Letztere wird aus einer Reihe von integrierten Datenquellen gespeist und lernt aus jeder früheren Interaktion dazu. Die Partnerschaft ermöglicht MSLs einen schnellen und zuverlässigen Zugriff auf die neuesten wissenschaftlichen Informationen, die für jeden Gesundheitsdienstleister relevant sind, und verschafft ihnen datengestützte Erkenntnisse darüber, wie, wann und wo sie diese Informationen für eine optimale Kundeninteraktion bereitstellen können.

“Ebenso wie wir unterstützt Aktana schon seit Langem Life-Science-Unternehmen jeder Größe dabei, Datensilos - also unvernetzte Datenbestände - zu beseitigen, interne Teams miteinander zu vernetzen und Erkenntnisse zu gewinnen, um die Interaktion mit HCPs zu verbessern”, sagte Paul Archer, Chief Commercial Officer bei Envision. “Gemeinsam werden wir unser Augenmerk darauf richten, Teams im Bereich Medical Affairs bei der Entwicklung, Umsetzung und Verfeinerung ihrer Omnichannel-Strategien zu unterstützen, damit MSLs den HCPs genau dann einen Mehrwert bieten können, wenn sie ihn am dringendsten benötigen, um die Ergebnisse für die Patienten zu verbessern.”

Archer weiter: “Wir sehen einer langfristigen Partnerschaft mit Aktana erwartungsvoll entgegen und werden die nächsten Schritte auf dem Weg zu unserer gemeinsamen Vision einer leistungsstarken Lösung gehen, die alle Touchpoints über die gesamte HCP-Reise einbezieht.”

In einer anderen Nachricht von heute meldet Aktana die Einstellung von Deepak Patil als Senior Director of Medical Strategy.

Über Aktana

Aktana ist der Wegbereiter der intelligenten Interaktion in der globalen Biowissenschaftsbranche und Marktführer auf diesem Gebiet. Aktana stellt sicher, dass jedes Kundenerlebnis auf die individuellen Präferenzen und Bedürfnisse zugeschnitten ist, und hilft Unternehmen der Biowissenschaften dabei, ihre Beziehungen zu Gesundheitsdienstleistern zu stärken, um eine bessere Patientenversorgung zu erreichen. Heute nutzen kommerzielle und medizinische Teams aus mehr als 300 Marken die KI-gestützte Contextual Intelligence Engine von Aktana, um die personalisierte Omnichannel-Ansprache in großem Umfang zu koordinieren und zu optimieren. Mehr als die Hälfte der 20 weltweit führenden Pharmaunternehmen sind Kunden von Aktana. Aktana hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in allen wichtigen Biopharma-Regionen der Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.aktana.com.

Über die Envision Pharma Group

Die Envision Pharma Group wurde 2001 gegründet und ist ein globales, technologiebasiert operierendes Unternehmen für wissenschaftliche Kommunikation, das Unternehmen aus den Bereichen Pharmazie, Biotechnologie und Medizintechnik betreut. Als führender Anbieter von evidenzbasierten Kommunikationsdienstleistungen und branchenweit führenden Technologielösungen (iEnvision), die in vielen medizinischen Bereichen und damit verbundenen funktionalen Verantwortungsbereichen anwendbar sind, stellt Envision wissenschaftliche Kommunikationsdienstleistungen und Technologielösungen für mehr als 90 Unternehmen bereit, darunter 19 der 20 größten Pharmaunternehmen. Mehr dazu auf: www.envisionpharmagroup.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Lisa Barbadora
lbarbadora@barbadoraink.com
(610) 420-3413

Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Nachrichten

Quelle: Business_Wire
09.12. BUSINESS WIRE: Québec Nickel Corp. meldet Abschluss der ersten Tranche einer bereits zuvor angekündigten Privatplatzierung
09.12. BUSINESS WIRE: Tecnotree si prepara ad acquisire la statunitense CognitiveScale, piattaforma leader nell'AIML, per aumentare ulteriormente la diffusione dei casi di utilizzo del 5G
09.12. BUSINESS WIRE: Tecnotree übernimmt die führende AIML-Plattform CognitiveScale in Nordamerika, um mehr 5G-Anwendungsfälle zu ermöglichen
09.12. BUSINESS WIRE: Un altro premio per la sostenibilità per NTHU
09.12. BUSINESS WIRE: Takeda presenterà al 64° congresso annuale dell'American Society of Hematology (ASH) dei dati a dimostrazione dell'impegno dell'azienda verso i pazienti con tumori del sangue e altre patologie ematologiche
09.12. BUSINESS WIRE: Datopotamab Deruxtecan Showed Promising Responses as Monotherapy and in Combination with Durvalumab in Patients with Metastatic Triple Negative Breast Cancer in Two Early Trials
09.12. BUSINESS WIRE: Ein weiterer Nachhaltigkeitspreis für die NTHU
09.12. BUSINESS WIRE: QDENGA®▼ (tetravalenter Dengue-Impfstoff [abgeschwächter Lebendimpfstoff]) von Takeda erhält EU-Marktzulassung
09.12. BUSINESS WIRE: Carbios veranstaltet den weltweit ersten PET-Biorecycling-Gipfel mit Bertrand Piccard, Initiator und Vorsitzender der Solar Impulse Foundation, als Hauptredner CARBIOS SA EO -,70 33,16 +4,80%
09.12. BUSINESS WIRE: Carbios ospita il primo summit al mondo sul bioriciclaggio del PET con Bertrand Piccard, iniziatore e presidente della Fondazione Solar Impulse, come relatore principale CARBIOS SA EO -,70 33,16 +4,80%
Rubrik: Finanzmarkt
09.12. Erste Drei-Länder-Gespräche mit Bund zum Elbschlick HHLA - Hamburger Hafen & Logistik 11,60 -0,51%
09.12. ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger scheuen vor dem Wochenende das Risiko Dow Jones Industrial Average ( 33.476,46 -0,90%
09.12. ROUNDUP: Baerbock ruft London zum Einlenken im Nordirland-Streit auf
09.12. Aktien New York Schluss: Anleger scheuen vor dem Wochenende das Risiko Dow Jones Industrial Average ( 33.476,46 -0,90%
09.12. Baerbock ruft London zum Einlenken im Nordirland-Streit auf
09.12. Selenskyj: Russland hat 'Hölle' in die Ukraine gebracht
09.12. US-Anleihen: Kursverluste - Erzeugerpreise steigen stärker als erwartet
09.12. Devisen: Euro gibt etwas nach - US-Preisdaten stützen Dollar EUR/USD Wechselkurs: Euro / US Dollar 1,0532 -0,2335%
09.12. ROUNDUP: Gaspreisdeckel Thema auf EU-MED9-Gipfel - Wasserstoff-Röhre bis 2030
09.12. Aktionäre von Turquoise Hill Resources stimmen Übernahme durch Rio Tinto zu Rio Tinto Group plc 68,45 +0,75%

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen