DAX®14.529,88+0,92%TecDAX®3.140,60+2,30%Dow Jones 3034.589,77+2,18%Nasdaq 10012.030,06+4,58%
finanztreff.de

Gewerkschaft IG Bau berät über Umweltschutz und Digitalisierung

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
KASSEL (dpa-AFX) - In Kassel wird an diesem Montag (15.00 Uhr) der Gewerkschaftstag der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt eröffnet. An vier Tagen wollen etwa 350 Delegierte der IG Bau unter dem Motto "Auftrag Zukunft" Bilanz ziehen und ihre Agenda für die kommenden vier Jahre beraten. Beherrschende Themen sind dabei einem Sprecher zufolge Umweltschutz, Digitalisierung und Gewerkschaftsmacht in Betrieben.

Zur Eröffnungsveranstaltung werden Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) sowie die Yasmin Fahimi, Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbunds erwartet. Zudem wird Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) laut der Gewerkschaft ein Video-Grußwort senden. Sprechen wird auch der IG BAU-Bundesvorsitzende Robert Feiger. Teil der Eröffnungsveranstaltung wird die Verleihung des mit 10 000 Euro dotierten Georg-Leber-Preises für Zivilcourage sein. Am Dienstag soll dann der Bundesvorstand gewählt werden.

Der Kongress der rund 222 000 Mitglieder zählenden IG Bau findet alle vier Jahre statt. Der 23. Gewerkschaftstag war wegen der Corona-Pandemie von 2021 auf dieses Jahr verschoben worden./nis/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen