DAX®14.529,39+0,27%TecDAX®3.137,63+0,09%Dow Jones 3034.429,88+0,10%Nasdaq 10011.994,26-0,40%
finanztreff.de

Milliardenstrafe für Finanzfirmen in den USA wegen Messenger-Diensten

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
NEW YORK (dpa-AFX) - Ungeregelte Kommunikation über Messenger-Dienste wie WhatsApp kommt eine Reihe großer Banken und Finanzfirmen in den USA teuer zu stehen. Die insgesamt 16 Unternehmen werden gut 1,1 Milliarden Dollar (knapp 1,15 Mrd Euro) Strafe zahlen, wie die US-Börsenaufsicht SEC am Dienstag mitteilte. Unter anderem zahlen Barclays -3,15% Capital, Goldman Sachs -1,89%, Morgan Stanley -1,32% und Deutsche Bank +0,02% Securities jeweils 125 Millionen Dollar.

Mitarbeiter der Finanzinstitute hatten sich über Messenger-Apps zu geschäftlichen Angelegenheiten ausgetauscht. Die US-Behörden sahen darin einen schwerwiegenden Regelverstoß, da die Unternehmen die Kommunikation in den verschlüsselten Diensten nicht wie vorgeschrieben archivieren konnten. SEC-Chef Gary Gensler kritisierte, dass die Finanzfirmen dadurch das Vertrauen des Marktes beschädigt hätten. Bereits Ende vergangenen Jahres wurden gegen die Großbank JPMorgan +0,33% nach den Ermittlungen Strafen von insgesamt 200 Millionen Dollar verhängt./so/DP/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

Im Artikel erwähnt...

Barclays plc
Barclays plc - Performance (3 Monate) 1,84 -3,15%
EUR -0,06
Porträt - Chart - Kennzahlen - Firmenprofil
Fundamentale Analysen Urteil
27.10. CREDIT SUISSE Positiv
27.10. GOLDMAN SACHS Positiv
27.10. DEUTSCHE BANK RESEARCH Neutral
Nachrichten
28.11. Barclays-Chef will Geschäfte trotz Krebsbehandlung weiterführen Barclays plc 1,84 -3,15%
27.10. dpa-AFX: Credit Suisse hebt Ziel für Barclays auf 250 Pence - 'Outperform' Barclays plc 1,84 -3,15%
27.10. dpa-AFX: Goldman hebt Ziel für Barclays auf 250 Pence - 'Buy' Barclays plc 1,84 -3,15%
Weitere Wertpapiere...
Deutsche Bank 10,03 +0,02%
EUR +0,00
GS - Goldman Sachs Inc. 360,15 -1,89%
EUR -6,95
JPMorgan Chase & Co. 127,78 +0,33%
EUR +0,42
Morgan Stanley 87,93 -1,32%
EUR -1,18
+ alle anzeigen

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 49 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen