DAX®14.370,72+0,74%TecDAX®3.043,52+0,00%Dow Jones 3033.476,46-0,90%Nasdaq 10011.563,33-0,64%
finanztreff.de

USA: Verbrauchervertrauen hellt sich überraschend deutlich auf

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich im September überraschend deutlich aufgehellt. Das Verbrauchervertrauen stieg zum Vormonat um 4,4 Punkte auf 108,0 Punkte, wie das Marktforschungsinstitut Conference Board am Dienstag in Washington mitteilte. Es ist der höchste Stand seit April. Analysten hatten im Schnitt lediglich einen Anstieg auf 104,6 Punkte erwartet.

Die Konjunkturerwartungen und die Beurteilung der aktuellen Lage verbesserten sich. Die zuletzt gefallenen Benzinpreise und der robuste Arbeitsmarkt dürften für Zuversicht gesorgt haben. Der Indikator liegt aber immer noch unter seinen Ständen, die er vor der Pandemie hatte. Die hohe Inflation und die steigenden Zinsen dämpfen die Konsumlaune./jsl/bgf/he


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 50 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen