DAX®14.541,38+0,01%TecDAX®3.118,19-0,29%Dow Jones 3034.347,03+0,45%Nasdaq 10011.756,03-0,70%
finanztreff.de

Zuckerproduzenten erwarten unterdurchschnittliche Ernte

| Quelle: dpa-AFX | Lesedauer etwa 1 min. | Text vorlesen Stop Pause Fortsetzen
BERLIN (dpa-AFX) - Kurz vor Beginn der Zuckerrübenernte erwartet die Branche eine durchwachsene Ernte. "Wir rechnen mit enttäuschenden Ernteergebnissen", erklärte Günter Tissen, Hauptgeschäftsführer der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker, am Donnerstag. Grund sei die andauernde Trockenheit. Der drohende Gasmangel und insgesamt steigende Energiepreise sind nach Angaben des Verbandes zudem eine Herausforderung.

Der Branchenverband schätzt, dass 25,4 Millionen Tonnen Rüben für die Zuckerverarbeitung geerntet werden. Damit liegt die erwartete Menge unter dem Dreijahresdurchschnitt von rund 27,3 Millionen Tonnen. Im vergangenen Jahr lag der Ertrag mit rund 29,3 Millionen Tonnen deutlich höher./vrb/DP/stk


Quelle: dpa-AFX
Schlagworte:
, , , , ,
Werbung

Das könnte Sie auch interessieren

News-Suche

Suchbegriff:

Aktuelle Videos

HSBC Trading TV

Werbung

Trading-Tipp

Börsen & Märkte

US-Marktüberblick

zur Mediathek
Werbung

Werbung
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Wenn Sie auf die Teilen-Buttons klicken und sich bei den Betreibern einloggen, werden Daten an den jeweiligen Betreiber übermittelt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 48 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen